Kategorie-Archiv: Regionalausschuss Billstedt

Einladung: Workshop „Image-Verbesserung für Billstedt-Horn“

Beim Strategie-Workshop Ende 2014 und im FORUM im April 2015 war das Interesse am Thema „Image-Verbesserung für Billstedt-Horn“ groß. Bei den Beteiligten bestand der Wunsch, sich im zweiten Teil der Quartiersentwicklung diesem wichtigen Thema noch intensiver zu widmen. Das Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung hat uns deshalb mit der Entwicklung eines Konzepts zur Image-Verbesserung für Billstedt-Horn für 2017 bis 2020 beauftragt. In diesem Zeitraum sollen – wenn möglich – jedes Jahr aufeinander abgestimmte Aktivitäten zur Image-Verbesserung geplant und umgesetzt werden, die über die Stadtteile hinaus wahrgenommen werden.

Nach ersten Gesprächen mit Expertinnen und Experten von Einrichtungen und Institutionen aus Billstedt-Horn wurden Konzept-Ideen erarbeitet, die vorgestellt und gemeinsam mit Ihnen weiterentwickelt bzw. ergänzt werden sollen:

Workshop „Image-Verbesserung für Billstedt-Horn“
Dienstag, den 4. Oktober 2016
18.00 – 21.00 Uhr
Horner Freiheit
(Gojenboom 46)

Aus organisatorischen Gründen wird bis zum 27. September 2016 um verbindliche Anmeldung per E-Mail an katja.rostock@superurban.de gebeten.
Ihre Anregungen fließen in das Konzept ein, das im Herbst von SUPERURBAN ausgearbeitet und im November vorgestellt werden soll.

Einladung: Frühschoppen in Billstedt

Die Bürgerschaftsabgeordnete Hildegard Jürgens und der Bundestagsabgeordnete Johannes Kahrs laden ein:

Frühschoppen in Billstedt
Samstag, 24. September 2016
11.00 – 13.00 Uhr
Restaurant Adam & Sophie (ehemals Café Hornung)
(Hasenbanckweg 5)

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen den Abgeordneten Ihre Fragen zu stellen.

SPD Bürgersprechstunde

Die SPD Bürgerschaftsabgeordnete Hildegard Jürgens lädt Sie herzlich ein:

Bürgersprechstunde
Sonnabend, 30. April
11.00 bis 13.00 Uhr
Steinbeker Marktstraße 87
(Nähe U-Bahn Merkenstraße)

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen mit Jürgens über Billstedter Themen zu sprechen. Aber natürlich können auch andere Anliegen thematisiert werden.

Werkstattverfahren Öjendorf: Veranstaltungen und Termine

Der Senat der Stadt Hamburg hat beschlossen, bis Ende des Jahres 2016 insgesamt 5.600 Wohnungen für Flüchtlinge zu bauen. Jeder der sieben Hamburger Bezirke soll sich daran jeweils mit 800 Wohnungen beteiligen. In Hamburg-Mitte soll westlich und östlich vom Öjendorfer See je ein Wohnquartier (Flüchtlings-, Miet- und Eigentumswohnungen) gebaut werden.

Im Januar 2016 plant das Bezirksamt Hamburg-Mitte nun zur Quartiersentwicklung dieser beiden Flächen die Durchführung eines Werkstattverfahrens mit verschiedenen Beteiligungsbausteinen. Bis zum 22.01.2016 haben Sie in insgesamt acht Veranstaltungen Gelegenheit mitzureden, wie diese aussehen sollen.

Die Auftaktveranstaltung findet am 14. Januar 2016 statt. Die einzelnen Veranstaltungen und Termine entnehmen Sie bitte dem anliegenden Werkstattverfahren Öjendorf – Veranstaltungen und Termine – Sondernewsletter für den Entwicklungsraum Billstedt-Horn.

Vorläufige Verfahrenstermine: Werkstattverfahren „Willkommensstadt Öjendorf“

Das Bezirksamt Hamburg-Mitte kündigt für das Werkstattverfahren „Willkommensstadt Öjendorf“ für die Unterbringung von 3000 – 4000 Flüchtlingen am Öjendorfer Park folgende Termine an:

Briefing-Termin (teilnehmenden Büros + Beratergremium):
08.01.2016 um 13.30-16.00 Uhr

Auftaktveranstaltung (öffentlich):
14.01.2016 ab 18.00 Uhr

Messe/Planungswerkstatt (öffentlich):
22.01.2016 ab 17 Uhr

Jurysitzung/Ergebnispräsentation (Beratergremium):
28.01.2016 ab 13.00 Uhr

Alle weiteren Informationen zum Inhalt und Ablauf des Verfahrens sowie genauere Angaben zu den Veranstaltungen folgen noch.